Car­ne­val­ver­ein Petersberg

Am Sams­tag, den 19. Janu­ar, prä­sen­tier­te der Car­ne­val­ver­ein Peters­berg (CVP) mit dem 1. offi­zi­el­len Ein­marsch der neu­en Prin­zen­mann­schaft, die 54. Peters­ber­ger Schlager-Tanz-Nacht.

Das Pro­gramm der Extra­klas­se, lud ein, wie­der mal ordent­lich Par­ty zu machen.
Gleich zu Beginn wur­den die Gäs­te in der schön geschmück­ten Hal­le des Propstei­hau­ses durch die 1. Vor­sit­zen­de des CVP San­dra Freund begrüßt.

Der Sit­zungs­prä­si­dent Theo Eichin­ger über­nahm mit viel Charme und der musi­ka­li­schen Unter­stüt­zung der Kapel­le „fema­le“ die Füh­rung durch das stim­mungs­vol­le Programm.

Prinz Man­fred der 68 vom hei­ßen Rei­fen ver­kün­de­te an die­sem Abend sei­ne Proklamation.

Anschlie­ßend wur­de, wie es die Tra­di­ti­on ver­langt, der Rat­haus­schlüs­sel inklu­si­ve der Gemein­de­kas­se, durch Bür­ger­meis­ter Cars­ten Froß und Orts­vor­ste­her Hart­wig Blum an Prinz Man­fred übergeben.

Von den Tanz­gar­den des CVP, der „ Blue Babes“ und der „Green Dia­monds“ wur­den zu Ehren der Prin­zen­mann­schaft ihre stim­mungs­ge­la­de­ne Gar­de­tän­ze gezeigt. Die Show­tanz­grup­pe „SHOTZZ“ trat mit ihrem Show-Tanz „Amor(e)mio“ auf.

High­light der Schla­ger-Tanz-Nacht war Star­gast Olaf Hen­ning, der mit sei­ner Gesangs­show ordent­lich das Publi­kum anheiz­te. Mit sei­nen berühm­ten Hits, wie „Cow­boy und India­ner“ oder „Blin­der Pas­sa­gier“ war die aus­ge­las­se­ne Stim­mung nicht mehr zu bremsen.

Im Anschluss eröff­ne­ten der Prinz Man­fred und sei­ne Prin­zes­sin Kat­rin den Tanz­abend für alle Nar­ren! Auch für das leib­li­che Wohl war gesorgt!

Es grüßt euch mit drei­fa­chem „Peters­berg Hel­au“ das MAW pro­duc­tion Team

Impres­sio­nen zu Car­ne­val­ver­ein Petersberg

Diese Website verwendet technisch erforderliche Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Mehr lesen

Ok